Tag 10. Die Stärke.

Richtig stark ist der Bauer doch nur auf seinem Boden, solang er auf dem steht, hat er Kraft. Und wenn er sich von ihm losreißt, ist’s bald aus mit ihm. Ein Bauer ohne Land, das ist wie ein Baum ohne Wurzeln. Behauen kann man ihn noch – aber er lebt nicht mehr lang; er verfault und mit seiner Waldschönheit ist’s auch vorbei. Geschält, gehobelt, sieht nichts mehr gleich.

Maxim Gorki, Malwa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s