Tag 74. Gemütlichkeit.

Diese Leute geben sich fortwährend als die Gemütlichkeit selbst, als Weinkenner, als der Witzkumpan, hatte ich zu Gambetti gesagt, aber sind im Grunde alles eher als gemütlich, denn sie fordern die Gemütlichkeit um jeden Preis und sind unerbittlich, wenn man sich ihrer Gemütlichkeit verweigert, dann schlägt alles in ihnen in Hass um, hatte ich zu Gambetti gesagt. Mit ihrer Gemütlichkeit unterdrücken und unterjochen sie ihre Umwelt und machen den Platz, auf welchem sie unter allen Umständen Gemütlichkeit haben wollen, zur Hölle.

Thomas Bernhard: Auslöschung

Advertisements

Ein Kommentar zu „Tag 74. Gemütlichkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s