Tag 164. irritieren.

Nichts kann mich mehr irritieren, als wenn andere Leute faul herumsitzen und nichts tun, während ich mich plage.

Jerome K. Jerome: Drei Mann in einem Boot, ganz zu schweigen vom Hund!

Advertisements

4 Kommentare zu „Tag 164. irritieren.

    1. ich hoffe, es handelt sich dabei lediglich um einen ausschnitt, wie z.b. den berufs_alltag?!
      (obwohl man mancherorts in berlin das auf die gesamtsituation anwenden könnte, nicht umsonst ist der prenzlauer berg auch als der (mannsche) zauberberg bekannt…)

      Gefällt 1 Person

  1. … weit und breit lauter menschen mit sonnenbrillen, die auch bei äußerster kälter und kleinstem sonnenschein in decken gehüllt vor cafés sitzen und liegen mit den obligatorischen caffe lattes double shot cream cinamon whip (oder so) (übertreibung inklusive.)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s