Tag 254. Schreckliches.

„War das nun schlecht oder gut?“ fragte sich Pierre. „… Was ist schlecht? Was ist gut? Was soll man lieben, was soll man hassen? Weshalb muss man leben, und was bin ‚ich‘? Was ist das Leben? Was ist der Tod? Was für eine Kraft regiert alles?“, so fragte er sich.
Und er fand auf keine dieser Fragen eine Antwort, außer der einen unlogischen Antwort, die eigentlich gar nicht auf diese Fragen passte. Diese Antwort lautete: „Wenn du stirbst, hat alles ein Ende. Wenn du stirbst, dann wirst du alles erfahren, oder du wirst aufhören zu fragen.“ Aber auch das Sterben war etwas Schreckliches.

Leo N. Tolstoi, Krieg und Frieden

Advertisements

2 Kommentare zu „Tag 254. Schreckliches.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s