Tag 271. besonders

 

… denn einem Kranken möchte man doch Ernst und Achtung entgegenbringen, nicht wahr, Krankheit ist doch gewissermaßen etwas Ehrwürdiges … Man denkt, ein dummer Mensch muss gesund und gewöhnlich sein, und Krankheit muss den Menschen fein und klug und besonders machen.

Thomas Mann: Der Zauberberg, hier: Hans Castorp

Advertisements

6 Kommentare zu „Tag 271. besonders

  1. „Krankheit ist doch gewissermassen etwas Ehrwürdiges“
    Ja, an dem Glauben ist wohl für viele Menschen was dran.
    Aber die Krankheit muss nachvollziehbar sein, nicht die, die man gar nicht sieht
    und ein gebrochenes Bein tut es da auch nicht…

    Beste Grüße,
    Silbia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s