Tag 295. verhetzt.

Woyzeck, Er sieht immer so verhetzt aus! Ein guter Mensch tut das nicht, ein guter Mensch, der sein gutes Gewissen hat.

Georg Büchner: Woyzeck, hier: Hauptmann

Advertisements

2 Kommentare zu „Tag 295. verhetzt.

  1. Schön wäre es, wenn Gesichter so lesbar wären, wenn ein gutes Gewissen, noch schöner, ein guter Mensch mal einfach so erkennbar wäre. Wenn jeder Trickbetrüger, Beutelschneider und Präsidentschaftskandidat sich schon so verraten würde…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s