Tag 459. Faktotum.

Figaro. La la la lera.

Ich bin das Faktotum der schönen Welt, ja ich!

La la la, la la la, la la la – la!

Gioacchino Rossini, Der Barbier von Sevilla,
Komische Oper in zwei Aufzügen, Dichtung nach Beaumarchais, von Cesare Sterbini, Übersetzung der Gesangstexte nach Ignaz Kollmann, der Secco-Rezitative von Otto Neitzel

hier verspielt vertont im original

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s