Tag 616. Lust.

 

Der Tante war Ginster überhaupt unverständlich, so viel Begabung ohne Lust. Wozu er denn Lust habe. Man muss Lust haben zu etwas. Immer mit Lust, dachte Ginster.

Siegfried Kracauer, Ginster

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s