Tag 623. Freundgefährte.

Nie ward er einmal jenseits der Grenzen seines eigenen Besitzes gesehen, und in der eigenen weiten Gesellschaftswelt war er ganz ohne jeden Freundgefährten – es sei denn, man wollte jenem unnatürlichen, sturmungestümen feuerfarbnen Pferd, das er hinfort beständig ritt, ein rätselhaftes Recht auf den Titel seines Freundes zugestehen.

Edgar Allen Poe. Der Fall des Hauses Ascher. Metzengerstein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s