Tag 688. verkehren.

[…] denn nichts brauche ich jetzt mehr, als Menschen um mich; nicht dass ich mit ihnen verkehren will, nicht einmal mit ihnen reden will ich, dachte ich auf dem eisernen Sessel, aber um mich haben muss ich sie […].

Thomas Bernhard, Beton

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s