Tag 886. firti.

»Ja, ja«, sagte er lächelnd und hob so heiter seine Augen gegen die Bretterdecke des Zimmers, als sähe er durch dieselbe schon in die ewigen Fernen des Jenseits, »es is scho richtig g’wesn: mit den Menschen hab‘ ich nit immer könne firti werd’n; da drobn mit den Engeln wird’s halt besser gehn; und – auf alle Fäll, Lisei, i find ja doch die Mutter dort.«

Thedor Storm, Pole Poppenspäler

Werbeanzeigen

1 Kommentar

Wenn Sie 1 Kommentar verfassen, stimmen Sie automatisch zu, dass Worpress Ihre IP speichert. Leider kann diese Funktion nicht in dieser kostenlosen Version aufgehoben werden. Falls Sie 1 Tipp haben, welches Plugin kostenlos funktioniert, sagen Sie bitte Bescheid. Vielen Dank.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.