Tag 906. vortäuschen.

Und vielleicht kann man sich ja wirklich Unschuld mit Geld erkaufen. Vielleicht kann man Freiheit und Unschuld vortäuschen, indem man mit dem Finger auf andere zeigt. Wer weiß? Vielleicht sind dazu die Gefängnisse da. Einige Leute nehmen die Schuld für all die wirklich Schuldigen in der Gesellschaft auf sich.

Hugo Hamilton, Unschuldsgefühle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.