Tag 936. armselig.

[…] aber diese Geräusche verstummen langsam und werden abgelöst vom Geräusch des Holzhackens eines alten Mannes, den die Kamera jetzt zeigt, der ALTE MANN hackt hinter dem Altersheim Holz, diesen alten Mann sieht man nach und nach deutlicher, der Holzhaufen ist mindestens zweimal so groß wie der Holzhacker, man hat den Eindruck, der alte Holzhackende wird mit dem Anwachsen des Holzhaufens lächerlich, das Bild vermittelt den Eindruck, der Holzhaufen wird noch mindestens zehnmal größer als er jetzt ist, dadurch der Holzhackende zehnmal lächerlicher, armseliger, eine ALTE FRAU, die mindestens um ein Drittel größer ist als der alte Mann, tritt auf, bringt dem alten Mann eine Jause auf einem Steingutteller, ein Stück Stangenkäse, Brot, legt den Teller auf den Hackstock. Plötzlich der fleischaushackende Fleischhauer durch die Fleischereitür. Der Bäcker durch die Bäckereitür. Dorfplatz. Kriegerdenkmal. Mariensäule.

Thomas Bernhard, Der Italiener
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.