Tag 1198. Humanität.

„Nein, es ist Zeit; es hätte schon längst Wandel geschaffen werden müssen«, fuhr er mit großer Heftigkeit fort. »Wir Russen haben uns gar zu sehr verspätet, und nach meiner Ansicht ist das erste und wichtigste Humanität, Humanität gegen die Untergebenen; man darf nicht vergessen, dass sie auch Menschen sind. Die Humanität wird uns aus allen Nöten helfen und unsere Rettung sein …«

»Hihihihi!«, erscholl von der Seite her Semjon Iwanowitschs Lachen.“

Fjodr Michailowitsch Dostojewski: Eine dumme Geschichte
Werbeanzeigen

Wenn Sie 1 Kommentar verfassen, stimmen Sie automatisch zu, dass Worpress Ihre IP speichert. Leider kann diese Funktion nicht in dieser kostenlosen Version aufgehoben werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.