Tag 1192. Familie.

Hugo zog es vor, keine Antwort zu geben. Es erschien ihm in diesem Moment brennend wichtig, Irenes Familie kennenzulernen und … Mehr

Tag 1172. Phantasie.

Meine Phantasie hatte sie so schön gemacht, so merkwürdig. Aber darauf  musste ich mir sagen: eben auf dieses Werk meiner … Mehr

Tag 1162. Komplikationen.

Und die Komplikationen des menschlichen Verkehrs, der Geselligkeit – dass man die mit Festigkeit ertragen müsse, statt weichmütigen Stimmungen nachzuhängen, … Mehr

Tag 1145. Gewand.

Er drängte sich vor, aber der Gesamteindruck war trotzdem, das fühlte er, nichts Temperamentvolles, nichts Unausschöpfliches. Keinesfalls durfte er sagen, … Mehr

Tag 1133. Poseur.

Oftmals ließ er aber auch, als sei dies seine Pflicht, ohne eigentlichen Humor eine kleine Selbstverspottung, ein Witzchen mit einfließen. … Mehr