Tag 1596. inhabitant.

While disease had thus become an inhabitant of Lowood, and death its frequent visitor; while there was gloom and fear…

Tag 1595. ernstgemeint.

„Welcher junge Wanderfreund findet ebenso jugendliche Wanderfreundin mit herzinnigem Gemüt, vollschlank, Brünette, zur Wanderung in die Ehe. Nur ernstgemeinte Zuschriften…

Tag 1594. Wohlgeborgenheit.

Der Oberförster, seine Tochter Maggie und Fräulein Perl tranken ihren Kaffee in vollem Verständnis dieser Wohlgeborgenheit und störten nur hier…

Tag 1593. Frühling.

Der Frühling kam spät und spärlich. Es war, als scheue er sich, seine friedevolle Blumenschöne hineinzuwerfen in all das Morden,…

Tag 1592. nachwachsen.

Tatsächlich aber kann eine Pflanze zu 85% Prozent aufgefressen werden – und vollständig wieder nachwachsen. Intelligentes Grünzeug? Gefühl und Erinnerung der Pflanzen.…

Tag 1591. mitnimmt.

„Komm, setze dich, es ist nicht gerade nötig, daß die Menschen auf uns merken. Ich bin ja nur einer von…

Tag 1590. Moos.

Nur Bauern und Feriengäste gehen durchs Moos. Sie wissen nicht, dass Moos das Allerempfindlichste ist, was es gibt, das kann…

Tag 1589. verdient.

Nochmals: Niemand ist schuldig, weil er krank ist. […] Und wer krank ist, der verdient, dass wir ihm helfen. Krankheit…

Tag 1588. schlechterdings.

Und eine erste Leitthese, die ich in diesem Essay entfalten möchte, lautet, dass für spätmoderne Subjekte die Welt schlechterdings zum…