Tag 1569. dröhnte.

Dann hörte ich lautes Pochen und sah um mich, ehe ich begriff, daß es mein eigener Herzschlag war, der mir…

Tag 1568. schweigen.

[…] sie hatten es sich angewöhnt, erst einmal lange über alles Unangenehme zu schweigen, um es kleiner zu machen. Tove…

Tag 1567. prime.

„You shouldn‘t lie till ten. There‘s the very prime of the morning gone long before that time. A person who…

Tag 1566. Kurzwaren.

In den Gesprächen von Mutter und Tochter kam nichts anderes vor als die Kundschaft und ihr Bedürfnis an allen Kleinigkeiten,…

Tag 1565. gebunden.

An die Wirtschaft bin ich gebunden – und wär gern wie der Vogel so frei. Marieluise Fleißer, Das Pferd und…

Tag 1563. Heimat.

Lotte mußte auf die Polizei. Ein Polizist ergriff ihre Hand, und bevor sie noch wußte, was geschah, tauchte er ihren…

Tag 1562. stanna.

Men pojken hade inte tid att stanna. Han bara rusade framåt för att hinna se så mycket som möjligt, innan…

Tag 1561. verschließen.

Eigenartig, dachte die Großmutter, ich kann es nicht mehr beschreiben, ich finde keine Worte, oder vielleicht strenge ich mich nur…

Tag 1560. finden.

Finden lässt sich alles, wenn man nur sucht, und so viel Zeit hat, das man sich die Suche leisten kann.…